Facebook noch ‚mal

Nachdem noch immer niemand bei Facebook auf die Idee gekommen ist wenigstens eine meiner Mails zu beantworten, habe ich weiter nach einem möglichen Grund für meine Sperre gesucht. Dabei bin ich heute u.a. auch auf einen Artikel, über mögliche CIA-Verbindungen dieses tollen „social“ networks, gestoßen.

  Weiterlesen

Wenn Wahlen etwas ändern würden…

WALK!Letzten Freitag wurde ich zum 10. Mal, sinnfreier Weise, zur Freitagsdemo eingeladen. Als ob ich nichts Besseres zu tun hätte. Kennt ihr nicht? Natürlich nicht; schließlich ist’s ja auch komplett sinnlos.

Was machen populistische Politiker nicht alles, um von aktuellen Themen abzulenken… keine Dummheit zu seicht, kein Aktionismus zu toll.

Dabei wissen die Bonzen in Grün und deren willfährige Möchtegern-Nachfolger von der, in Kärnten angeblich neu gegründeten (?), SLP doch ganz genau, wie so eine Wahl ausgehen müsste. Damit wir das auch wissen, ->hier<- eine Meinungsumfrage zu dem Thema.

Weiterlesen

Wie entstehen Nach-Richten?

ZeitungWenn wieder einmal etwas falsch läuft in der Welt, ist es das Einfachste gleich einmal eine „Verschwörungstheorie“, in die Millionen von Journalisten verstrickt sein müssen zu diagnostizieren. Das wird immer und überall gerne gemacht, weil’s so schön einfach ist.

„Den Medien“ wird eine bestimmte politische oder gesellschaftliche Meinung und/oder Zielsetzung unterstellt und lustig darüber hergezogen… ABER: Wie entstehen redaktionelle Beiträge, die eine Menge Staub aufwirbeln, eigentlich wirklich?

Weiterlesen

Lebakas

Witzig, aber wahr. Im schönen Lande Österreich wird der „Teuro“ gerne mit einem „Leberkässemmelgleichnis“ erklärt. Leberkässemmeln gab es vor der Währungsumstellung teilweise noch für 10 Schilling. Jetzt gibt es nicht einmal mehr welche für € 1,-

Dieses wird von offiziellen Stellen gerne mit Verweis auf die Inflation seit der Euroumstellung begründet. Grund für mich, einmal nachzurechnen:

Weiterlesen