Archiv für den Monat: März 2010

Wenn Wahlen etwas ändern würden…

WALK!Letzten Freitag wurde ich zum 10. Mal, sinnfreier Weise, zur Freitagsdemo eingeladen. Als ob ich nichts Besseres zu tun hätte. Kennt ihr nicht? Natürlich nicht; schließlich ist’s ja auch komplett sinnlos.

Was machen populistische Politiker nicht alles, um von aktuellen Themen abzulenken… keine Dummheit zu seicht, kein Aktionismus zu toll.

Dabei wissen die Bonzen in Grün und deren willfährige Möchtegern-Nachfolger von der, in Kärnten angeblich neu gegründeten (?), SLP doch ganz genau, wie so eine Wahl ausgehen müsste. Damit wir das auch wissen, ->hier<- eine Meinungsumfrage zu dem Thema.

Weiterlesen